Intensivpflege für Kinder in einem liebevollen, familiären und geborgenen Umfeld

Auch für unsere kleinsten Kämpfer haben wir das optimale Versorgungskonzept. Als vollumfänglicher Leistungsanbieter in dem Bereich der außerklinischen Intensivpflege sind wir deutschlandweit in der Lage, Kinder mit jeder intensivpflichtigen Grunderkrankung fachpflegerisch zu versorgen.

Als marktführendes Unternehmen im Bereich der Kinderintensivpflege verfügt die opseo Gruppe über eine Vielzahl von Tochterunternehmen, die schwerstkranke Kinder jeden Alters in unterschiedlichen Versorgungsmodellen pflegen können.

Sicherheit ist keine Selbstverständlichkeit,
aber eine Notwendigkeit.

Versorgungsformen der außerklinischen Intensivpflege

Ob in einer unserer spezialisierten Pflegeeinrichtungen, ambulant oder stationär, oder unterstützend in der Häuslichkeit, unsere speziell in der in der Beatmungspflege ausgebildeten Pflegekräfte helfen den Patientinnen und Patienten und ihren Eltern dabei, ein sicheres und fürsorgliches Umfeld zu schaffen.

Dabei stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Intensivpflegedienste den kleinen Kämpfern mit Liebe und fachlicher Kompetenz zur Seite und ermöglichen ihnen einen weitestgehend normalen Alltag. Ausflüge in den Zoo, Schulbegleitung oder Besuche des Fußballstadions - unsere Pflegekräfte meistern gemeinsam mit den Eltern alle Herausforderungen.
 

Unter dem Dach der Bärenfamilie bieten wir deutschlandweit auch stationäre Lang- und Kurzzeitpflegeplätze an, damit die Familie die Gelegenheit bekommt, sich von der Versorgung eines kranken Kindes zu erholen. Auch hier ist es uns möglich, auf höchstem Niveau, mit Spaß und einem Höchstmaß an pflegerischer, therapeutischer und medizinischer Qualität, den Alltag sinnvoll und geborgen zu erleben.

Alle unsere Bärenfamilie-Einrichtungen sind an ein Netzwerk von Fachärzten gebunden, so dass wir alle Kinder sicher versorgen können. Unser stationäres Bärenfamilie-Konzept beinhaltet zudem eine vollumfängliche, pädagogische Betreuung, mit welchem wir die kognitive und psychomotorische Entwicklung der Kleinen kontinuierlich fördern.

Haben Sie Fragen zur ambulanten oder stationären Intensivpflege von Kindern? Zu unseren deutschlandweiten Intensivpflegediensten und den verschiedenen Versorgungsformen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns!