An den verschiedenen Standorten und durch ambulante Pflegedienste bietet die Zentrum für Beatmung und Intensivpflege NRW GmbH in der außerklinischen lntensivpflege die fachpflegerische Versorgung für Menschen mit außerklinischer Beatmung oder im minimalen Bewusstseinszustand (Phase F) an.

Um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, arbeiten in der Pflege ausschließlich dreijährig examinierte Pflegefachkräfte, die durch modernste Technik in ihrer täglichen Arbeit unterstützt werden.

Die dabei entstehenden Freiräume werden genutzt, um den Klienten ein Höchstmaß an Pflege und Betreuung zukommen zu lassen. Selbstverständlich werden auch Betreuungskräfte, Servicekräfte und Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen beschäftigt, um die optimale Versorgung der Klienten sicherzustellen.

Zentren existieren aktuell in Lünen, Marl und Gelsenkirchen. Weitere sind im Bau.

Haben Sie Fragen zu den Leistungen der Zentrum für Beatmung und Intensivpflege NRW GmbH? Nehmen Sie gerne Kontakt auf!