In Ihrer Position als Senior Group Controller (w/m/d) unterstützen Sie die Geschäftsführung bei der Steuerung der Unternehmensgruppe und berichten direkt an den CFO.
Sie verantworten das Controlling der gesamten Unternehmensgruppe mit 25 operativen Gesellschaften sowie die Aufbereitung und Darstellung aller betriebswirtschaftlichen Zahlen, Daten, Fakten für interne und externe Zwecke.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  1. Die monatliche Erstellung des Berichtswesens der Unternehmensgruppe inkl. der fachlichen Bewertung und Erläuterung sowie den notwendigen Abweichungsanalysen

  2. Die jährliche Budgetplanung und die unterjährige Überwachung der Zielerreichung sowie die Durchführung einer regelmäßigen Prognoserechnung

  3. Die Liquiditätsplanung und -steuerung für die Unternehmensgruppe

  4. Das Strukturieren komplexer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und das Zusammenstellen von Präsentationen für die Geschäftsführung

  5. Die Steuerung und Leitung von Sonderprojekten sowie Spezialanalysen in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

Die umfassende Verantwortung in Ihrer Aufgabe erfordert eine vertrauensvolle und zuverlässige Zusammenarbeit mit dem Management Team und der Geschäftsführung.

Ihr Profil:

  1. Sie qualifizieren sich für die beschriebene Position durch eine kaufmännische Ausbildung, ein betriebswirtschaftliches Studium oder gleichwertige Abschlüsse und Weiterbildungen in Kombination mit langjähriger Berufserfahrung im Controlling oder als Leiter Controlling.

  2. Idealerweise haben Sie Ihre Berufserfahrung im Controlling von größeren mittelständischen Unternehmen oder auch in Konzernstrukturen gesammelt.

  3. Im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sind Sie versiert und darüber hinaus sind Sie es gewohnt Ihre Analysen direkt an der Datenquelle zu starten.

  4. Sie sind belastbar, durchsetzungsstark, zuverlässig und besitzen eine hohe Zahlenaffinität und gute analytische Fähigkeiten.

  5. Ihre strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise ist Ausdruck Ihrer persönlichen Motivation komplexe Sachverhalte zu bearbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

  6. Sie sind es gewohnt Ihre guten Kommunikationsfähigkeiten gezielt einzusetzen, um auch komplexe Sachverhalte und Zahlenwerke verständlich in die Organisation mitzuteilen und das Team zur Kooperation zu begeistern.

  7. Erfahrungen im Umgang mit Private Equity Gesellschaftern ist von Vorteil.

Ihre Perspektiven:

  1. Eine unbefristete Festanstellung mit attraktiven Konditionen

  2. Ein anspruchsvolles, vielfältiges und herausforderndes Aufgabengebiet

  3. Die Möglichkeit der Entfaltung und der eigenverantwortlichen Übernahme von interessanten, neuen Projekten

  4. Eine enge und aufrichtige Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

  5. Ein dynamisches Unternehmen mit enormem Wachstum, sozialer, moderner und innovativer Ausrichtung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Email an: katja.kastanek@opseo-intensivpflege.de